Erster Tag mit Spirulina

Heute sind die Spirulina Algen aus Schweden eingetroffen. Ich habe zwei Reaktoren vorbereitet. Reaktor A ist ein geschlossenes Gefäß mit Luftpumpe und enthält 2 Liter. Reaktor B ein Einmachglas das oben offen gelassen wird und hat 1 Liter.

Ich habe jeweils Wasser abgekocht und es in die Gefäße gefüllt damit das restliche Chlor entweichen kann.

Beide Reaktoren werden an der Fensterbank platziert. Die Algen erstmal in den Kühlschrank gestellt

Posted by raoulinski