Reaktor D

dem Reaktor habe ich einen Mikrocontroller (Arduino) verbaut, damit die Luftpumpe über ein Zeit Interval angesteuert werden kann.

Schaltkreis

  • Arduino
  • 5V Netzteil
  • 5V Aquarium Luftpumpe
  • MOSFET N-Kanal
  • 10k Ohm Widerstand
  • USB Kabel

der Code für den Arduino ist recht einfach. Die Pumpe bleibt 3 Stunden aus und springt dann für 10 Minuten an. Pin 2 steuert das Gate am MOSFET

unsigned long offTime;
unsigned long onTime;
int GATE_PIN = 2;

void setup() {
  pinMode(GATE_PIN, OUTPUT);
  offTime =  3*60*60*1000UL; // 3 hours
  onTime = 10*60*1000UL; // 10 minutes
}

void loop() {
  digitalWrite(GATE_PIN, HIGH);
  delay(onTime);
  digitalWrite(GATE_PIN, LOW);
  delay(offTime);
};

Posted by raoulinski